Informationen zur Schuleinführungsfeier:

Die Schuleinführungsfeier findet auf dem Schulhof der 89.Grundschule statt.

  

Für die Feierstunde ist folgender zeitlicher Rahmen vorgesehen: 

 

Klasse 1a

 9.00 – 10.00 Uhr

Klasse 1b

10.15 – 11.15 Uhr

Klasse 1c

11.30 – 12.30 Uhr

 

Dieser zeitliche Rahmen ist sehr eng gesteckt, damit alle Schulanfänger, Eltern und Gäste rechtzeitig zum Mittagessen erscheinen können.

 

Deshalb bitten wir um:

  • pünktliches Erscheinen (mit Ranzen und Zuckertüte)
  • ruhiges Verhalten vor dem Eingang, wenn die vorherige Feierstunde noch läuft

15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Feier ist eine Abgabe der Zuckertüte möglich.

 

 

  

 

Schuljahr 2020/21

Die Anmeldetage sind:

 

29.08. 2019       03.09.2019     jeweils 14.00 - 18.00 Uhr

 

Bitte folgende Unterlagen mitbringen:

  • Personalausweis des anmeldenden Sorgerechtsinhabers
  • Geburts- oder Abstammungsurkunde des Kindes
  • Anmeldebogen (wird zugeschickt)
  • Schreiben des Schulverwaltungsamtes (farbig)
  • ggf. Nachweis über alleinige Sorgerecht (Gerichtsurteil, Bestätigung vom Jugendamt)

 

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle über die aktuelle Situation informieren.

 

Für das Schuljahr 2020/21 wurden 130 Kinder angemeldet.

 

Als dreizügige Grundschule können wir 84 Kinder aufnehmen. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass ungefähr 10 % der angemeldeten Schüler "verloren gehen".

 

Deshalb ist es äußerst  wichtig, dass Sie uns bitte informieren wenn Sie 

 

    1.  bis zur Schuleinführung einen Umzug bzw. Schulwechsel

         planen.

    2.  Ihr Kind bei einem "Freien Träger" einschulen wollen.   

    3.  Ihr Kind für ein Jahr vom Schulbesuch zurückstellen wollen.

 

 Kriterien zur Auswahl zur Aufnahme in unsere Schule sind:

    1. Geschwisterkinder zum Zeitpunkt der Einschulung 

    2. Inklusionskinder / Härtefälle

    3. unzumutbar langer bzw. gefährlicher Schulweg

    4. Entfernung Wohnort zur 89. Grundschule

    5. pädagogische  Gründe

    6. Ausnahmeantrag 

 

Verfahrensweise zur Schulaufnahme

Wir werden in der nächsten Zeit eine Rangliste erstellen, die sich aus den oben genannten Kriterien ergibt. 

Anmeldungen ab dem Platz 85 auf der Rangliste werden entsprechend informiert, damit die Eltern der Schulanfänger, die höchstwahrscheinlich nicht in der 89. Grundschule aufgenommen werden können, sich um eine Alternative Gedanken machen und kümmern können.

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, eine Anmeldung auf der sogenannten Nachrückerliste zu tätigen. Diese Anmeldung sollte schriftlich, gern per E-Mail gs89.dresden@web.de, erfolgen.     

Vorschultreff

 

Der Vorschultreff findet in der Zeit

von 13.00 - 13.45 Uhr (Gruppe 1)

      14.30 - 15.15 Uhr (Gruppe 2)

in unserer Schule statt.

Die Zimmernummern werden im Eingangsbereich bekanntgegeben.  

Die Gruppeneinteilung erfolgt am Tag der Schulanmeldung. 

 

Folgende Termine:

  • 01.10.2019
  • 07.10.2019

 

Benötigte Materialien:

  • kleines Mäppchen mit Buntstiften, Schere und Leim
  • Hefter A4
  • kleines Foto (ca. 3x4cm) 

 

Bitte achten Sie auf pünktliches Erscheinen und auf ein pünktliches Abholen Ihres  Kindes.

 

Bitte beachten Sie, dass alle Termine des Vorschultreffs eine Einheit bilden. An jedem dieser Nachmittage wird ein anderes, neues Thema mit den Kindern durchgeführt. Nur so kann ein umfassendes Bild über das Können der Vorschulkinder erzielt werden.

Außerdem gibt der Vorschultreff Aufschluss über die Zusammensetzung der späteren Klassen. Die Kinder lernen also ihre zukünftigen Klassenkameraden bereits beim Vorschultreff kennen.   

Sollte eine Teilnahme ausnahmsweise mal nicht möglich sein, dann bitten wir um entsprechende Information:

Telefon mit AB: 0351/203 12 02

 

Wir unterstützen das Schulvorbereitungsjahr mit unserem Vorschultreff. Dabei arbeiten wir eng mit der Kindertagesstatte "Villa Naseweis" zusammen.

 

Ziele

  • Die Kinder lernen Schule, Lehrerinnen und Arbeitsmittel kennen. Sie entwickeln eine Vorfreude auf ihren Schulanfang.
  • Die Lehrerinnen haben die Chance, die Stärken und Schwächen der Kinder schon vor Schulbeginn kennen zu lernen. Ein optimaler Schulanfang kann so besser geplant und gestaltet werden.
  • Die Kinder erwerben Vorkenntnisse in verschiedenen Bereichen. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten sind Grundlagen des Anfangsunterrichts.

 

Themen

  • Kennen lernen von Schule
  • Wahrnehmung, Konzentration
  • Farben und Formen
  • Geschichten erzählen
  • Sprache entdecken
  • Sport, Spiel, Spaß
  • Im Reich der Zahlen
  • Lernspiele

 

Der Elternabend für die zukünftigen 1. Klassen des Schuljahres 2020/21 findet am 16.06.2020 in der

89. Grundschule statt.

Beginn: 18.00 Uhr

Schuleingangsphase

Zur Schuleingangsphase gehören die Anmeldung in der Grundschule, die Schulaufnahmeuntersuchung, die Ermittlung des aktuellen Lernstandes und der Anfangsunterricht in den Klassen 1 und 2.

Einschulungsfragen_der_Eltern_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB

 

 

Informationen zur Schuleinführungsfeier:

Die Schuleinführungsfeier findet in der Turnhalle der 89.Grundschule statt.

 

Für die Feierstunde ist folgender zeitlicher Rahmen vorgesehen:

 

Klasse 1a

 9.00 – 10.00 Uhr

Klasse 1b

10.15 – 11.15 Uhr

Klasse 1c

11.30 – 12.30 Uhr

Dieser zeitliche Rahmen ist sehr eng gesteckt, damit alle Schulanfänger,

Eltern und Gäste rechtzeitig zum Mittagessen erscheinen können.

Deshalb bitten wir um:

  • pünktliches Erscheinen (mit Ranzen und Zuckertüte)
  • ruhiges Verhalten vor dem Eingang, wenn die vorherige Feierstunde noch läuft

15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Feier ist eine Abgabe der Zuckertüte möglich.